Das gärtnerbetreute Grabfeld auf dem Ahlener Südfriedhof

Sie erwerben einen Ort in einer kompletten Grabanlage mit der dazugehörigen Dauergrabpflege für die gesamte Laufzeit von 30 Jahren zu einem festen Preis und ohne Nebenkosten. Ungepflegte Gräber gibt es im Garten der Begegnung nicht.
Die gesamte Anlage wird ständig und dauerhaft von der IGAF, Interessengemeinschaft Ahlener Friedhöfe GbR gepflegt.

Angehörige haben immer die Möglichkeit eine Kerze, einen Gedenkstrauß oder Ähnliches an die Grabstelle zu bringen. Jeder Verstorbene wird auf den Grabmalen mit Namen und Lebensdaten genannt.
Namenlosigkeit gibt es hier nicht. Es sind sowohl Urnenbeisetzungen als auch Sargbeisetzungen möglich.

Weitere Vorteile im Überblick:

• komplette Fertigstellung und Gestaltung des Grabfeldes
• dauerhafte gärtnerische Pflege der gesamten Gemeinschafts-Grabanlage
• fachgerechte Erneuerung der Pflanzen und Gehölze
• saisonale, bunte Wechselbepflanzungen
• Behebung von Senkschäden
• handwerklich bearbeitete Grabmale aus heimischen Materialien

Da es in Ahlen keine Bestattungsbezirke mehr gibt, können Verstorbene aus dem gesamten Stadtgebiet hier beigesetzt werden.

Nutzen Sie unser Konzept
& vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Mitgliedsbetriebe.

Blumen Wallgärtner Lessingstrasse 38, 59227 Ahlen
Tel.: 02382/2782

Blumen Osthues Warendorfer Str. 21, 59227 Ahlen
Tel.: 02382/3662

Blumen Lüggert Schlütingstr. 53, 59227 Ahlen
Tel.: 02382/7601310

Blumen de Kunder Gemmericher Str. 32, 59229 Ahlen
Tel.: 02382/64385

Grabmale Magera Weidenstr. 8, 59229 Ahlen
Tel.: 02382/61990